Ergebnis 1 bis 9 von 9

Erdkabel - Mauerdurchführung ?

Diskutiere Erdkabel - Mauerdurchführung ? im Forum Elektro 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Kalau46
    Gast

    Erdkabel - Mauerdurchführung ?

    Moin,

    Im Zusammenhang mit neu verlegten Erdkabeln 1 x 5x2,5 mm² ( 14 mm Durchmesser ) + 1 x 3x1,5 mm² ( 12 mm Durchmesser ) muss ich diese
    noch durch die Wand in den Keller führen. Die Durchführung soll im Sockelbereich ca. 200 mm über OK Aussengelände erfolgen. In diesem Bereich
    würde aber auch ein ca. 500 mm hoher und bepflanzter Bereich, Höhenunterschied Terrasse / Rasen, auf die Wand treffen.

    Wie müssen die beiden Kabeldurchführungen optimal abgedichtet werden damit mir keine Feuchtigkeit in die Wand bzw. in den Keller dringt ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Erdkabel - Mauerdurchführung ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Na dafür gibt es doch tolle Mauerdurchführungen, in der einfachsten Form wird das Kabel durchgezogen und verschrumpft, fertig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Kalau46
    Gast
    Das System mit Cel***ck - Hauseinführung hatte ich schon gefunden.
    Die Durchführung für 8 bis 14 mm Kabeldurchmesser benötigt aber laut
    Typenblatt eine 40 mm Bohrung und das 2 x im Mauerwerk.
    Hatte gehofft es gibt eine vernünftige Lösung mit einer kleineren Mauerbohrung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Die Lösung ist vernünftig. Sie soll ja auch dauerhaft funktionieren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,714
    RKD- Flex von W....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Kalau46
    Gast
    Hi jodler2014,

    Gute Idee. Kannte das Material nicht.
    Problem ist nur das W.... nicht an Privatpersonen verkauft und
    einzelne ( brauch max. 2 ) Kartuschen habe ich im Netz zum Kauf gefunden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    Münster
    Beruf
    IT-Projektleiter
    Beiträge
    610
    Aber das Dichtmittel benutzt man doch in Kombination mit der Mauerwerksdurchführung...? Habe zumindest beides nun besorgt, weil es der Hersteller so angibt...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Kalau46
    Gast
    Hallo Lexmaul,

    mal einen Tipp wo man RKD - Flex von W.... im Netz einzeln bestellen kann ?
    Finde immer nur Angebote für Handwerker im Karton mit 6 Kartuschen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    09.2014
    Ort
    Münster
    Beruf
    IT-Projektleiter
    Beiträge
    610
    Nein, bekommst nur da - war ich gestern noch da und habe es dort abgeholt.

    Bin nun auch verunsichert, denn RKD kann laut Hersteller als einziges Medium für eine Abdichtung selbst gegen drückendes Wasser genommen werden. Die Kabeldurchführung wäre damit hinfällig - ich würde die auch wohl nutzen, aber 55 mm Bohrung find ich für ein Erdkable etwas viel (ich hab vier Durchdringungen eingeplant).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen