Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Premnitz OT Mögelin
    Beruf
    Feuerwehrmann
    Beiträge
    2

    Preise Satteldach erneuern??

    Moin alle zusammen

    Ich bin gerade dabei ein Haus von 1890 zu Sanieren. Habe jetzt festgestellt das ein zwei Dachbalken schon mächtig angefressen oder morsch sind.

    Habt ihr ein Tipp für mich ob es sich lohnt zu flicken oder besser gleich einen neuen Dachstuhl plus neue Ziegel drauf. Ziegel wurden anfang der neunziger drauf gelegt. Denke der Dachstuhl ist noch original. Sind relativ dünne Balken. Denken das früher mal ein Schilfdach drauf war.

    Grundfläche vom Haus ist ca 11m x 7m. Dachhöhe ist ca. 3,8 m.

    Wäre für eure Antworten Dankbar.

    Grüße aus dem Havelland
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Preise Satteldach erneuern??

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Was will man dazu schreiben?

    Dachstuhl begutachten lassen, dann weiß man mehr. Aus der Ferne kann das niemand beurteilen. Wenn der Dachstuhl jetzt 125 Jahre alt ist, dann wäre es sehr gut möglich, dass es mit ein bisschen Reparatur nicht mehr getan ist. Irgendwann hat alles seine Lebensdauer überschritten und muss ersetzt werden. Wenn schon sichtbare Schäden vorhanden sind, dann wird es höchste Zeit, dass man auch einmal nach "unsichtbaren" Schäden schaut. Je nach Ergebnis der Begutachtung kann es sein, dass man einen komplett neuen Dachstuhl in Erwägung ziehen sollte, evtl. auch in Erwägung ziehen muss, oder dass ein paar kleinere Reparaturen ausreichen.

    Ein erfahrener Zimmermann sollte das Problem begutachten können. Ansonsten gibt es auch noch Sachverständige für diesen Bereich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Premnitz OT Mögelin
    Beruf
    Feuerwehrmann
    Beiträge
    2
    Danke dir erstmal für diese Info.

    Mit was müsste man heutzutage für einen neuen Dachstuhl der Größe rechnen??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von saarplaner
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Benutzertitelzusatz
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Beiträge
    1,821
    Ergänzend zu Ralf:

    Wie um alles in der Welt, soll man mit denen dürftigen Angaben, ohne Pläne, ohne Statik, ohne Kenntnis der Örtlichkeit, ohne Wissen, was aufs Dach soll, ohne Wissen wie gedämmt werden soll, ohne Wissen, ohne Wissen was momentan auf dem Dach ist, ohne Wissen was mit den Rinnen und Fallrohren ist ohne Wissen ob und wieviele Dachfenster im Dach sind, uswusf. auch nur einen Schätzpreis schießen?

    Sorry, aber das ist übers Internet einfach nicht zu leisten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen