Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Hannover
    Beruf
    IT
    Beiträge
    7

    Ziegelsteine an Wohnzimmerwand

    Hallo zusammen,

    mich würde interessieren ob ich parallel zu einer bestehenden Wohnzimmerwand eine Ziegelsteinwand hochziehen kann.
    Es handelt es sich hier um eine Wand zwischen Küche und Wohnzimmer mit einer Durchreiche, ca 3,5 m breit und 2,65 hoch.
    Ich finde echt Steine irgendwie geiler als diese Riemchendinger. Die Frage die ich mir nur gerade stelle, ist ob man die dann auf den Estrich beginnen kann, oder man den Estrich im der ersten Steinreihe lieber wegnimmt. Ich kann das Gewicht nicht einschätzen die so eine Wand zustätzlich für den Boden bedeutet.

    Über fachkundigen Rat würde ich mich freuen.

    Grüße
    Stefan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Ziegelsteine an Wohnzimmerwand

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2015
    Ort
    Halle
    Beruf
    Berater
    Beiträge
    39
    Was ist an Ziegelsteinen "geiler" als an Klinkerriemchen?
    Ist doch das gleiche Material. Und wenn man mit Eckriemchen arbeitet sieht man keinen Unterschied. Die Eckriemchen kannst du dann auch in die Durchreiche ziehen und sie bleibt breiter als mit einem Vollziegel. Es gibt Anbieter, die haben für jedes Klinkeriemchen auch eine Vollklinker im Programm.

    Ansonsten wirst du hier nur fachkundigen Rat erhalten, wenn du mehr Details nennst - Fußbodenaufbau, Fußbodenheizung, etc. Aber auch dann wird man dir sicher raten, zu einem Statiker zu gehen.
    Ferndiagnosen sind immer schwierig - auch im Bauwesen :-).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Hannover
    Beruf
    IT
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von msfox30 Beitrag anzeigen
    Was ist an Ziegelsteinen "geiler" als an Klinkerriemchen?
    Ist doch das gleiche Material. Und wenn man mit Eckriemchen arbeitet sieht man keinen Unterschied. Die Eckriemchen kannst du dann auch in die Durchreiche ziehen und sie bleibt breiter als mit einem Vollziegel. Es gibt Anbieter, die haben für jedes Klinkeriemchen auch eine Vollklinker im Programm.

    Ansonsten wirst du hier nur fachkundigen Rat erhalten, wenn du mehr Details nennst - Fußbodenaufbau, Fußbodenheizung, etc. Aber auch dann wird man dir sicher raten, zu einem Statiker zu gehen.
    Ferndiagnosen sind immer schwierig - auch im Bauwesen :-).
    Hi,
    die Ziegelsteine die ich gerne verwenden möchte sind alte Ziegel von einer alten Scheune. Die Optik ist einfach super, hab bis lang keine Riehmchen gesehen die so ausgesehen haben.
    Es handelt sich übrigens um ein Haus Baujahr 1980 und hat keine Fussbodenheizung. Meine Idee war, die Steine direkt auf dem Estrich zu verlegen, bzw. mit der Wand zu verbinden.Name:  ziegelwände-wohnzimmer.jpg
Hits: 95
Größe:  62.3 KB
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Hannover
    Beruf
    IT
    Beiträge
    7
    ich schätze ich muss mich korrigieren. Habe gerade einen Anbieter gefunden der auch diese Optik anbietet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    Geusa
    Beruf
    Kfz Mechaniker
    Beiträge
    3
    Du kannst doch einfach aus deinen alten Steinen Riemchen schneiden und verkleben...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen