Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Dunningen
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    32

    Fachwerkhaus kaufen

    Hallo,

    ich habe ein EFH angeboten bekommen, Baujahr 1900, 1993 vergrößert, 2007 renoviert, mit Sicht-Fachwerk. Morgen ist der erste Besichtigungstermin und ich würde gerne wissen, worauf ich achten muss. Von Außen sieht es ganz gut aus, auch in sehr gutem gepflegten Zustand und auch die Fotos vom Angebot lassen vermuten, dass es auch innen durchaus gepflegt ist. Trotzdem ist es sicher möglich, dass es versteckte größere Mängel hat. Worauf muss ich denn achten, um gleich beim ersten Besichtigungstermin entscheiden zu können, ob das Haus einen zweiten Blick lohnt oder ob ich mir gleich was anderes suchen sollte?

    o_o
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fachwerkhaus kaufen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    130

    lieber Frosch

    nimm Dir einen mit, der was davon versteht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von MaMa
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Leipzig
    Beruf
    SV f. Holzschutz, Arbeitsvorbereiter Holzb
    Benutzertitelzusatz
    Mit Acryl und Schaum kann man ganze Häuser baun.
    Beiträge
    442

    würde ich auch so sehen...

    Wenn es so frisch hergerichtet ist, wird man erstmal vom neuen und schönen etwas geblendet. Versteckte Mängel, Problemzonen und ähnliches lassen sich nur bei genauem Hinschauen, mit einem großen Erfahrungsschatz im Hintergrund, entdecken. Daher - Sanierungsexperten mitnehmen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Dunningen
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    32
    Danke schon mal für diese Tipps, natürlich werde ich einen Fachmann mit hinzuziehen, wenn mir das Objekt nach erster Besichtigung gefällt. Aber was kann ich denn als Laie schon beim ersten Termin anschauen, um einen Eindruck zu bekommen, ob das Haus soweit in Ordung ist oder ob es eher eine Bruchbude ist? Ob das Hinzuziehen eines Fachmanns sich überhaupt lohnt?

    Und die nächste Frage wäre, wer denn als Fachmann geeignet wäre? Kann ein beliebiger Architekt beurteilen, ob ein Fachwerkhaus Baujahr 1900 noch stabil steht? Oder brauche ich eher einen Restaurator, der schon ganze Mittelalterstädte saniert hat? Wie finde ich die geeignete Person? Und was muss ich dann für so ein Gutachten zahlen und kann das auch verwendet werden, um der finanzierenden Bank zu zeigen, dass das Geld gut angelegt ist?

    o_o
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Flüssiggas, Tank mieten oder kaufen ?
    Von OP im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 15:00
  2. wo (im Internet) am besten/günstigsten Korkfertigparkett kaufen???
    Von willson im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 10:22
  3. Wo / Welche Profikabel (CAT 5e/6/7) kaufen.
    Von Arne im Forum Elektro 1
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.02.2004, 12:48
  4. altes Fachwerkhaus, Holzschutz
    Von Oggy im Forum Sanierung konkret
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2003, 08:15
  5. Altbau Kaufen oder nicht ??
    Von BineXX im Forum "Bautenschutz"
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2003, 07:44