Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    HendrikF
    Gast

    Innenwände stumpf gestoßen

    Hallo liebe Experten,
    ich habe ein Problem mit meinen Innenwänden. Die bestehen aus großformatigen Porenbetonplatten. Die Fugen zur KS-Außenwand (ca. 1-2cm) ist mit PU-Schaum gefüllt. Herr Thalhammer wird sich vielleicht erinnern, da ich bzgl der Konstruktion einen Thread vor längerer Zeit im bau.de Forum hatte. Auf die Bedenken von Herrn Thalhammer habe ich mir die Verarbeitungsrichtlinien von Ytong / Hebel schicken lassen. Diese Konstruktion ist in diesen Dokumenten tatsächlich so beschrieben.
    Nun zum Problem: An allen Fugen Innenwand / Außenwand sind 1-3 mm breite Risse von der Decke bis zum Fußboden. An Hand des abgebröckelten Putz konnte ich sehen, dass doch nicht alle Richtlinien eingehalten wurden. Es fehlt der 10 cm breite Gewebestreifen im Putz. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, das der arme Gewebestreifen das unterschiedliche Schwindverhalten der ganzen Wand auffangen kann.
    Meine Frage: Die fertigstellung war 2000, ich bin also noch in der Gewährleistungszeit.
    Was kann ich Ihrer Meinung nach als Sanierung verlangen (nat. keine Rechtsberatung).
    Nur die Tapeten / Fliesen ausbessern lassen, und den Putz Putz sein lassen, da der Schwindprozess nun abgeschlossen ist.
    Oder muß der komplette Fugenbereich entsprechend der Richtlinie nachgebessert werden.
    Ich würde gerne Ihre Meinung unabhängig vom Bauträger dazu hören.
    Vielen dank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Innenwände stumpf gestoßen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen

  1. Innenwände unter Sparren und Kehlbalken mauern
    Von R. Derdau im Forum Mauerwerk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2014, 18:36
  2. Außenwände: V-Plus - Innenwände: ?
    Von P. Fitz im Forum Mauerwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 07:27
  3. Abschlagszahlungen und Innenwände
    Von noi76 im Forum Bauvertrag
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2005, 09:09
  4. Innenwände - gemauert oder Metallständer
    Von Pauline46 im Forum Trockenbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2004, 21:03
  5. Innenwände: Klinker entfernen oder verputzen
    Von Ralf im Forum Sanierung konkret
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.2004, 19:43