Werbepartner

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 47
  1. #1

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    bergiges Land im Südosten
    Beruf
    Dipl.-Betriebswirt
    Beiträge
    26

    identische DHH - ungleiche Preise

    Hallo Forum,

    was ist von folgendem Fall zu halten bzw. welche nächsten Schritte sollten folgen?

    Verkauft wurden zwei DHH, die sich in den Ausstattungsmerkmalen nicht unterscheiden. Unterschiede liegen lediglich bei der Grundstücksgröße vor. Haus B hat ein um rund 20 % größeres Grundstück als Haus A.

    Dennoch wurde Haus B zu einem wesentlich günstigeren Preis verkauft, als Haus A (rund 30 TEUR).

    Zusätzlich sieht die Leistungsbeschreibung bei Haus B zwei mögliche Steine für die Außenmauern vor (T9 / PB) - bei Haus A ausschließlich T9. Gebaut wird nun mit PB.

    Für Eure Meinungen und Beiträge bereits besten Dank!

    Viele Grüße

    fahnder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. identische DHH - ungleiche Preise

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    was ist von folgendem Fall zu halten bzw. welche nächsten Schritte sollten folgen?
    Hängt davon ab, welche Hälfte Deine ist.

    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Entwickler
    Beiträge
    853
    Bei gleichem Anbieter ists vielleicht die persönliche Freiheit in der Preisgestaltung?!
    Mal verliert man Mal gewinnen die anderen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Baufuchs
    Gast

    So

    ist das mit dem Kapitalismus


    Vielleicht konnte B besser verhandeln ?
    Vielleicht behauptet B nur "war billiger" um A zu ärgern ?
    Vielleicht hat B nur offiziell weniger bezahlt? Solls ja geben....

    Die nächsten Schritte? Keine.

    Offenbar hat A den Kaufpreis (als er noch nicht wusste das Hälfte B billiger verkauft wurde) für angemessen gehalten, sonst hätte er ja nicht gekauft.
    Ärgern bringt da nix.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Tja, wie man sieht, sind selbst Diplom-Betriebswirte nicht vor den ach so bösen Unbilden des Marktes im Allgemeinen und der freien Vertragsgestaltung im Besonderen gefeit...

    Da wird man wohl nichts mehr machen können.
    Außer vielleicht - Lehren für die Zukunft zu ziehen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Baufuchs
    Gast

    Habe gestern

    vormittag getankt.

    3 Stunden später war Diesel 4 Cent/Liter billiger.
    Gleiche Tankstelle, gleicher Sprit.

    Sauerei!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    student
    Beiträge
    361
    Vertragsfreiheit! Wer untschreibt ist selber Schuld.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    München; Bayern, near Germany
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    812
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Tja, wie man sieht, sind selbst Diplom-Betriebswirte nicht vor den ach so bösen Unbilden des Marktes im Allgemeinen und der freien Vertragsgestaltung im Besonderen gefeit...

    snip
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    ...und wenn du keinen PB willst, solltest du jetzt aktiv werden...
    Wenn die Hütte steht wird dir vermutlich kein Gericht eine Minderung zusprechen....es sei denn du kannst eine PB-Allergie nachweisen..
    gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Baufuchs
    Gast

    Wieso

    Anspruch auf PB?
    Lt. Baubeschreibung ausschliesslich T9

    Wen interessiert die Baubeschreibung von Haus B, wenns um Haus A geht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Zitat Zitat von Baufuchs Beitrag anzeigen
    Anspruch auf PB?
    Lt. Baubeschreibung ausschliesslich T9

    Wen interessiert die Baubeschreibung von Haus B, wenns um Haus A geht?
    Zitat: "Haus B hat ein um rund 20 % größeres Grundstück als Haus A.

    Dennoch wurde Haus B zu einem wesentlich günstigeren Preis verkauft, als Haus A (rund 30 TEUR).

    Zusätzlich sieht die Leistungsbeschreibung bei Haus B zwei mögliche Steine für die Außenmauern vor (T9 / PB) - bei Haus A ausschließlich T9. Gebaut wird nun mit PB."

    Soweit ich es verstanden hab:
    Fragesteller hat Haus A (kleineres Grundstück, aber teurer),
    Lt Leistungsbeschreibung Poroton ausschließlich, gebaut wird aber in Porenbeton.....

    gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Tja, wie man sieht, sind selbst Diplom-Betriebswirte nicht vor den ach so bösen Unbilden des Marktes im Allgemeinen und der freien Vertragsgestaltung im Besonderen gefeit...
    Hallo Julius, hallo Joegeh

    ...der Sarkasmus wär angebracht wenn er im Einkauf beschäftigt wär (wissen wir aber nicht).
    Ansonsten sind die meisten BWLer an diesem Thema (Ermittlung eines fairen Preises) genauso nah dran wie eine Krankenschwester oder ein Elektriker...
    gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214

    Cool Genau!

    Und die Frage ist jetzt, warum?

    Antwort ganz einfach:
    Der BU muß bei ihm das wieder reinholen, was der (offenbar besser verhandelnde Nachbar) ihm aus den Rippen geleiert hat.
    Und wenn fahnder das mit sich machen läßt, ist er selbst schuld...

    Fazit:
    1) Vertrag fachlich und rechtlich prüfen lassen
    2) BU umgehend auffordern, vertragsgerecht zu bauen
    3) eigenen Bauüberwacher beauftragen (und bezahlen)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    Fragesteller hat Haus A (kleineres Grundstück, aber teurer)
    Ich hab jetzt schon vermutet, er hat B und ihm isses zu billig...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    .. Lehren für die Zukunft ..
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    .. selbst schuld ..
    was für ein weltbild

    wie baufuchs oben schon umrissen hat - es gibt sooo viele gründe ..
    und zur überschrift: "keine zwei gleichen teile sind gleich"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen