Ergebnis 1 bis 5 von 5

Elektro-Leerrohre unter der Dusche

Diskutiere Elektro-Leerrohre unter der Dusche im Forum Elektro 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Linz/AUT
    Beruf
    Software-Entwickler
    Beiträge
    3

    Elektro-Leerrohre unter der Dusche

    Hallo liebe Forums-Teilnehmer!

    Ich habe bei meinem Neubau folgende Situation:

    Die Elektro-Leerrohre des Obergeschoßes gehen durch die Rohdecke zum Verteilerkasten im Erdgeschoß. Der Deckendurchbruch befindet sich genau unter der Dusche.

    Ist das eigentlich erlaubt bzw. wie könnte man das ganze gefahrlos abdichten? (Siehe Bild)

    Vielen Dank für Meinungen und Vorschläge!

    Liebe Grüße
    Harry
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Elektro-Leerrohre unter der Dusche

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2003
    Ort
    Bayern
    Beruf
    ---
    Beiträge
    288
    wer hat den das geplant??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1,452
    Es gehören immer 2 dazu.
    Wer das geplant hat und wer sich dafür hergibt.

    Und die anderen Handwerker die wegkucken und denken, das es nicht ihr Bau sei.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2002
    Ort
    Unterfranken
    Beruf
    Elektriker
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr + Stromer
    Beiträge
    416
    Schön isses nicht.
    Aber seitens der VDE dürfte es zulässig sein, wenn die Duschwanne nicht direkt auf die Rohre montiert wird. Allerdings frage ich mich, wie die Füsse der Duschwanne montiert werden sollen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2003
    Ort
    Linz/AUT
    Beruf
    Software-Entwickler
    Beiträge
    3

    Abdichtung?

    Danke vorerst für die Antworten.

    Geplant hat es die Baufirma, dem Elektriker ist es bei der Planung nicht wirklich aufgefallen, das genau dort die Dusche hinkommt.

    Wir müssen nun versuchen das beste daraus zu machen, da auch der Estrich schon drinnen ist.

    Falls es anscheinend auch erlaubt ist, wie können wir das ganze zusätzlich so sicher wie möglich machen. Die 5 Füße der Duschetasse hätten momentan Platz und die Duschtasse wäre auf gleichem Niveau wie der Estrich (also ohne Schwelle beim Einstieg).

    Wäre es denkbar das Loch und die Leerrohre einzubetonieren und mit einer Folie (z.B. Teichfolie) extra noch abdichten?

    Ist es erlaubt Leerrohre einzubetonieren oder dürfen diese nur in Schüttungen verlegt werden?

    Wäre es besser die ganze Duschtassenausnehmung mit einer 6cm Betonschicht zu bedecken und die Duschtasse daraufzustellen, dann wäre der Einstieg eben nicht mehr ebenerdig.

    Vielen Dank für Tipps
    Harry
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. ebenerdige Dusche abdichten
    Von Nordischerjung im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 23:45
  2. Wie dicht muss eine bodengleiche Dusche sein?
    Von Woody39 im Forum Sanitär
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 20:27
  3. bodenebene Dusche
    Von Tara im Forum Ausbaugewerke
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.10.2007, 22:21
  4. Schimmel an Außenwand von Dusche
    Von Steini2772 im Forum Ausbaugewerke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 09:34
  5. Beleuchtung der Dusche
    Von Maria76 im Forum Elektro 1
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.01.2005, 17:46