Ergebnis 1 bis 5 von 5

Wasser läuft an Außenfassade

Diskutiere Wasser läuft an Außenfassade im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Althengstett
    Beruf
    Techn. angest.
    Beiträge
    17

    Wasser läuft an Außenfassade

    Hallo,

    nachdem unser Haus kernsaniert wurde, der Aussenputz eine ca. 30 cm dicke Styroporschicht zur Wärmedämmung bekam und neu verputzt wurde, läuft nun an den Außenfassaden Wasser runter. Die Fassade wurde zweifach mit Lotuseffektfarbe gestrichen.

    Festgestellt haben wir dies erst jetzt bei den frostigen Temperaturen.

    Kennt jemand die Ursache und weiß jemand ob dies für den Putz schädlich ist und was Abhilfe schaffen könnte.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Wolfgang
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wasser läuft an Außenfassade

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Weiz
    Beruf
    GF
    Beiträge
    307
    Wann und wie viel läuft da runter?

    An sich ist das normal. In der Nacht friert es auf der Fassade (war wahrscheinlich vor der Dämmung nicht der Fall) und in der Früh, wenn die Sonne kommt, taut das Ganze auf.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Althengstett
    Beruf
    Techn. angest.
    Beiträge
    17
    wenn es taut tropft es gleichmässig über die gesamte Fassade - festgestellt haben wir dies allerdings nur an der Nordseite des Hauses.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2010
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    997
    Ja und..? Die Aussenfassade eines Hauses ist dafür gemacht, daß sie nass wird. (Vielleicht baut man in Wüstengegenden anders..)
    Wenn feuchte Luft nachts abkühlt, kondensiert das Wasser. Überall. Tau auf der Wiese, zugefrorene Autoscheiben und eben nasse Fassaden...
    Das vermeidet man mit warmen ungedämmten Fassaden, aber das will ja auch keiner.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Zitat Zitat von ralph12345 Beitrag anzeigen
    Wenn feuchte Luft nachts abkühlt, kondensiert das Wasser. Überall.
    Naja, nur da wo der Taupunkt unterschritten wird. Aber im Prinzip hast du recht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen