Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    österreich
    Beruf
    tischler
    Beiträge
    3

    Putz pröckelt ab, Nasse Mauer, Schaut aus Wie Schimmel Sporen

    Guten Tag, liebe Forumsnutzer, ich bin neu hier also hallo bin Tischler vom Beruf.

    Also ich habe seit ca. 2 Jahre eine Mietwohnung so ca. 45 m2.

    Wenn ich in die wohnung reingehe und gerade aus gehe stehe ich in der Küche, wenn ich rechts gehe ist da eine Mauer und dahinter ist eine Dusche.
    Das heisst also ich Dusche in der Küche ist zwar ein wenig lustig stört mich aber nicht .

    Ca. 3 Wochen vorher war noch nichts aber dann sah ich wie unter bei der Mauer der Putz abröckelt, ich dachte mir nichts dabei und saugte den Putz weg
    und Malte es mit einer Wandfarbe wieder nach.

    Aber am Nächsten tag, wieder das gleiche Problem die Farbe pröckelt ab und da kam, sieht aus wie schimmelsporen oder so ......

    Bei den Fugen bei der Dusche auch das sieht aus als wäre bzw. der die ganze fuge wird so pröckelig ...DSCN0692.jpgDSCN0695.jpgDSCN0684.jpg

    Ich habe euch auch ein paar Bilder reingestellt.

    Könntet ihr mir da sagen was da vielleicht ist , habe es den Vermieter schon gemeldet, kommt heute will aber vorher von euch noch eure Meinungen hören danke

    mfg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Putz pröckelt ab, Nasse Mauer, Schaut aus Wie Schimmel Sporen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Schaut ein bisschen aus wie Mineralsalzausblühungen. Ich denke da ist kein Schimmel.
    Sollte mal auf Feuchtigkeit geprüft werden. Dazu reicht ein primitives Widerstandsmessgerät.

    Vielleicht ist in der Dusche irgend etwas nicht dicht. Silikonfuge oder ähnl.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    österreich
    Beruf
    tischler
    Beiträge
    3
    danke für die schnelle antwort ....... ja die wand ist meiner meinung nach feucht spüre es auch, die höhe des abgepröckelten putzes ist genau der der Duschwanne ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Dann die Silikonfuge kontrollieren und ggf. erneuern.
    Abfluss kontrollieren.

    Im schlimmsten Fall wurde unter den Fliesen keine Hydrophobierung aufgebracht - dann wird's happig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    ...aber eigentlich für den Vermieter, nicht für den Mieter.

    -> Den Schaden diesem melden!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    österreich
    Beruf
    tischler
    Beiträge
    3
    Hallo, habe heute mit dem Vermieter den Silikon entfernt und die Mauer bzw. den Putz ein wenig grosser gemacht dass die Wand ein wenig trocken kann,
    was meint ihr wie lange sollte ich warten ich hatte mir so an 4-5 tagen gedacht,

    Welchen Silikon würdet ihr jetzt nehmen das das nicht mehr passiert .....

    Hydrophobierung was ist das genau ich meine der bau ist auch schon ein paar jahre alt ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Wochen, nicht Tage...!

    Und Silikon ist keine Dichtung.
    Die gehört UNTER die Fliesen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Zitat Zitat von sarkas Beitrag anzeigen
    Sollte mal auf Feuchtigkeit geprüft werden. Dazu reicht ein primitives Widerstandsmessgerät.
    Ein solches reicht auch aus um nach 2 - 3 Wochen mal zu messen ob es trocken ist (oder gerade wird)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen