Werbepartner

Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Maschbauer
    Beiträge
    25

    Terrassendielen Unterkonstruktion Gefälle

    Hallo!
    Bin dabei meine, 5,50x5,50 Terrasse zu belegen, Sibir Lärche,glatt

    Bin noch nicht schlüssig, wollte eigentlich mit etwas Gefälle in Richtung siehe Bild, da das Wasser dann Prima zwischen den Dielen prima ablaufen kann, muss ich Richtig Haus, da ich sonst zu Hoch komme bei der Tür.

    brauche ich überhaupt Gefälle ?
    leses immer von Gefälle in Richtung der Dielen und nicht entgegengesetzt ?!


    noch eine Frage:
    sibir Lärche Ölen oder nicht
    Name:  terrasse.jpg
Hits: 4104
Größe:  74.6 KB



    danke.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Terrassendielen Unterkonstruktion Gefälle

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    musst du geld über haben ..............
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Maschbauer
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von wasweissich Beitrag anzeigen
    musst du geld über haben ..............
    wegen den Stellfüssen ?

    ach die waren gar nicht mal so teuer, muss ja irgendwie auf 40cm Höhe kommen,
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Zegger Beitrag anzeigen
    Bin noch nicht schlüssig, wollte eigentlich mit etwas Gefälle in Richtung siehe Bild, da das Wasser dann Prima zwischen den Dielen prima ablaufen kann, muss ich Richtig Haus, da ich sonst zu Hoch komme bei der Tür.
    Verstehe den Satz nicht. "Willst du mit etwas Gefälle in Richtung siehe Bild, da das Wasser dann Prima zwischen den Dielen prima ablaufen kann" ODER "da das Wasser dann Prima zwischen den Dielen prima ablaufen kann, musst du Richtung Haus, da du sonst zu Hoch kommst bei der Tür."?????
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Maschbauer
    Beiträge
    25
    einfacher erklärt, wenn Gefälle dan in Richtung siehe Bild, das es sonst nicht möglich ist.


    sorry für das Kauderwelsch, das ich da oben geschrieben habe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Rottweil (BW)
    Beruf
    Rettungsassistent
    Beiträge
    244

    Terrassendielen Unterkonstruktion Gefälle

    Ich frag mich jetzt wohin soll die Brühe dann laufen oder versickern wenn sie sich "prima" an der Wand gesammelt hat?

    Oder hab da was falsch verstanden?
    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,090
    Generell sollte das Gefälle selbstverständlich vom Haus weglaufen. Sollte es aus irgendwelchen Gründen zum Haus laufen, warum auch immer, sollte hier eine Rinne vorhanden sein die das Wasser wieder vom Haus wegleitet.
    Bei gehobelten Dielen ist die Gefällerichtung nicht so wichtig, bei geriffelten Dielen entlang der Riffelung damit das Wasser auch ablaufen kann.
    Zum Haus hin ist etwas verplant und Planung scheint mal wieder nich vorzuliegen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Maschbauer
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von Neige Beitrag anzeigen
    Ich frag mich jetzt wohin soll die Brühe dann laufen oder versickern wenn sie sich "prima" an der Wand gesammelt hat?

    Oder hab da was falsch verstanden?
    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
    der Strich der Terrasse hat starkes zum Abfluss

    wenn ich 6-8mm Abstand zwischen den Dielen habe müsste es schon eine Sinnflut geben damit auch nur ein Tropfen ins Haus läuft.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    wasweissich
    Gast
    der tiefere sinn dieses aufwändigen schwabbelensembels erschliesst sich mir nicht ganz , aber ich habe es ja nicht zu verantworten ......
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Avatar von Hessekopp
    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    419
    Moin,

    der Sinn dieser Unterkonstruktion erschließt sich mir auch nicht ganz, warum wurde nicht höher geschottert und statt dessen diese wackelige Stelzenkonstruktion gewählt? Ablauf wurde ja schon beantwortet. Die Frage nach dem Ölen lässt sich in etwa so beantworten: es macht Arbeit und kostet Geld und es bringt (außer optisch) nicht viel. Sollte es das Leben der Dielen um drei Jahre erhöhen, dann wird das ersparte Geld durch das Öl wieder ausgeglichen. Ist wie bei Schiffen, wo der Stahl so dick ist, dass es günstiger ist den Rost abzuklopfen als mit Rostschutz zu streichen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Holztechniker
    Beiträge
    1,538
    Verlängerung der Haltbarkeit durch ölen ist nicht gegeben. Frischt nur den Farbton auf.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Maschbauer
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von Hessekopp Beitrag anzeigen
    Moin,

    der Sinn dieser Unterkonstruktion erschließt sich mir auch nicht ganz, warum wurde nicht höher geschottert und statt dessen diese wackelige Stelzenkonstruktion gewählt? Ablauf wurde ja schon beantwortet. Die Frage nach dem Ölen lässt sich in etwa so beantworten: es macht Arbeit und kostet Geld und es bringt (außer optisch) nicht viel. Sollte es das Leben der Dielen um drei Jahre erhöhen, dann wird das ersparte Geld durch das Öl wieder ausgeglichen. Ist wie bei Schiffen, wo der Stahl so dick ist, dass es günstiger ist den Rost abzuklopfen als mit Rostschutz zu streichen.
    schottern wäre mir auch lieber nur wäre bei dem Gewicht die Decke eingebrochen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. #13

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Für sowas gibts dann Schaumglasschotter...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen