Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    NRW, Ostwestfalen
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Beiträge
    194

    KfW Antrag VOR dem Baubeginn?

    Hallo, ich habe eine Frage zum Timing beim (KfW)kredit: Es heißt ja, dass man den antrag auf KfW vor Baubeginn stellen muss, oder? Wie ist denn der Baubeginn definiert: Grundstückskauf? Erste vorbereitende Maßnahmen wie z.B. Abstecken/Mähen? Abschieben des Mutterbodens?

    Und: Kommt da einer kontrollieren? Ggf: Wer? Wann?

    Wir wollen nämlich zeitig starten, die Kreditnummer ist aber (von uns) noch nicht final entschieden... .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. KfW Antrag VOR dem Baubeginn?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    NRW
    Beruf
    Sparkassenfachwirt
    Beiträge
    1,473
    Klingt sehr nach Neubau? Dann ist der Moment gemeint, wo tatsächlich auf dem Grundstück angefangen wird. Ich würde "Abschieben des Mutterbodens" als Baubeginn ansehen. Rasen mähen oder abstecken ist für mich vorbereitende Maßnahme. Ich würde mich an der Baubeginnanzeige fürs Amt orientieren.

    Zu 99,9% kommt niemand kontrollieren, ich würde es aber nicht darauf ankommen lassen, denn das Restrisiko besteht immer. Und das wäre dann mehr als ärgerlich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen