Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Leipzig
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    38

    Traufstreifen als Spritzschutz / EFH auf Bodenplatte

    Hallo. Bevor ich die Frage stelle möchte ich anmerken, dass ich bereits mehrmalig die Suchfunktion bedient habe, allerdings keine passende Antwort bzw. Info gefunden habe.
    Desöfteren habe ich gelesen, dass man beim Anlegen eines Traufstreifens mit Kiesfüllung eine Noppenbahn als Dämmschicht gegen aufsteigende Feuchtigkeit am Sockel anbringen muss. Meistens ging es bei diesen Beiträgen allerdings um unterkellerte Häuser.
    Mein Haus steht auf der Bodenplatte, Tragschicht ist 1 m starke frostsichere Kiespackung. Sockel ist gedämmt und mit Buntsteinputz versehen. Eine Dichtschlämme zwischen Boden und Sockel wurde ebenfalls angebracht.
    Jetzt die Frage: Ist es von Nöten in dem Fall eine Noppenbahn anzubringen? Geplant ist ein 30cm breiter Kiesstreifen als Schutz vor Spritzwasser um das Haus herum.
    Würde mich über ein paar nützliche Infos freuen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Traufstreifen als Spritzschutz / EFH auf Bodenplatte

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    Das glaube ich nicht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Leipzig
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    38
    was glaubst du nicht und warum?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    wasweissich
    Gast
    Das du gründlich gesucht hast .

    weil es mit sicherheit 25 oder mehr threads zum thema gibt.

    Und dass noppenfolie mehrfach empfohlen wurde

    Never ever ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2013
    Ort
    Leipzig
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    38
    Ok. Danke vielmals.
    Hat noch jemand eine Meinung zum Thema Noppenbahn?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Bollberg
    Beruf
    Bautechniker
    Beiträge
    471
    Mach sie dran!
    Aber nicht als "Dämmschicht gegen aufsteigende Feuchtigkeit"() sondern als Schutz für die Abdichtung und den Putz!
    Nach dem Kiesanfüllen dann oberflächenbündig abschneiden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Bau-Ing.
    Beiträge
    1,589
    Eine glatte PE-Folie gleicher Materialstärke tut es auch, liegt aber glatt an der Wand an. Die geschnittenen Noppen sind nicht so mein Fall.

    Für eine erfolgreichere Suche:
    versuch es bei Yahoo oder Google mit "Sockel Noppenbahn site:bauexpertenforum.de" oder "Kies* Noppenbahn site:bauexpertenforum.de" oder "Pflaster Noppenbahn site:bauexpertenforum.de"

    Gruß
    Holger
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen