Ergebnis 1 bis 5 von 5

Mängel im Übergabeprotokoll

Diskutiere Mängel im Übergabeprotokoll im Forum Bauvertrag auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Köln
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    7

    Mängel im Übergabeprotokoll

    Hallo,
    bei uns steht in Kürze die Übernahme einer vom Bauträger errichteten Doppelhaushälfte an. Auf welche Mängel müssen wir achten, gibt es vielleicht eine Checkliste hierfür? Oder Muster? Sind für Hinweise dankbar.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Mängel im Übergabeprotokoll

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Achten - Auf alle!!!
    Checkliste/Hinweis - Ja.
    Das nennt sich Sachverständiger (eigener), der einen durch die Abnahme (besser eigentlich schon vorher) begleitet, Mängel soweit noch möglich erkennt und Ihnen fürs Protokoll anzeigt.

    Bitte immer bedenken:

    Eine Abnahme ist eine EINSEITIGE Willenserklärung, die SIE abgeben.
    Also keinerlei Formblätter des BT/GÜ/GU verwenden.

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Ist eigentlich schon recht spät... wenn man jetzt eigenen" Sachverstand" beauftragt, man sieht maßgebliche Sachen halt nicht mehr... die müssen dann entsprechend hinterfragt werden... Denn noch ist der AG Beweispflichtig
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Wolfratshausen
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    8

    Checkliste

    hallo zusammen,
    ich würde gerne diesen Betrag wieder aufleben lassen.

    Ich bin nämlich auch auf der Suche nach einer Checkliste für die Bauabnahme.
    Vielleicht sind ja ein paar Sachverständige unter Euch, die eine eigene Checkliste mal erstellt haben, worauf geachtet werden muss. und welche Tricks es gibt bzw. man anwenden kann, um evtl. Mängel festzustellen.

    Google hat da leider nicht so viel hergegeben.

    Nur zum klar stellen: ich möchte NICHT einen Sachverständigen ersetzen. Den werde ich natürlich für die Endabnahme einsetzen !!!

    Es ist nur gerade so, dass ich nun bald vor einigen Teilabnahmen stehe. (Das Haus ist noch im Rohbau) Ich würde aber gern den BT auf ein paar Sachen aufmerksam machen, die nicht unbedingt teil der jeweiligen Abnahme sind. Da die Handwerker nur noch selten in der Region sind, möchte ich eben recht frühzeitig auf evtl. Mängel aufmerksam machen, um nicht bei/nach der Endabnahme lange auf die Beseitigung der Mängel warten zu müssen.

    Vielen Dank für Eure Hilfe und Ratschläge.
    Gerne auch als private Nachricht, falls jemand so eine Checkliste mal angefertigt hat.

    gruss
    martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    1) Unsere "Checklisten" haben wir im Kopf, nicht auf dem Papier!
    2) Teilabnahmen setzen die Gewährleistung in Gang
    3) Nehmen Sie auch zu TEILabnahmen einen SV mit.
    4) SIE nehmen ab.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen