Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Halle
    Beruf
    TSR
    Beiträge
    4

    Keller verputzen

    Hallo,

    ich möchte meinen Keller von außen verputzen um dann Bitum Dickbeschichtung aufzuspachteln.

    Kann mir bitte jemand eine Empfehlung geben, was ich für Putz nehmen soll, am liebsten wäre mir eine Zement Sand Mischung (selber gemischt aber welchen Verhältnis)

    Das Mauerwerk sind porotonsteine.


    Dank euch
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Keller verputzen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Ich halte das bereits jetzt für "zum scheitern verurteilt"

    Lastfall? Warum Putzen? Hohlkehle? Altbau? Neubau? Fugen? Übergänge? Abschlüsse?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Halle
    Beruf
    TSR
    Beiträge
    4
    HI Robby

    das verputzen soll nur dazu dienen um eine glatte oberfläche zu bekommen das dann die Betum Dickbescichtung aufgetragen werden kann. Das die Hohlkehle gemacht wird ist klar daran hab ich auch schon gedacht. Dank dir trozdem für den hinweiß. Das gesamte Haus bekommt noch einen Vollwaäre schutz. es ist ein neubau.

    grüsse Daniel
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Deshalb erschreckt mich das ja jetzt noch mehr!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Halle
    Beruf
    TSR
    Beiträge
    4
    kannst mir das bitte erklären?

    vieleicht hab ich mich mit verputzen auch flasch ausgedrückt, mir geht es nur darum das ich ein glatte oberflache für besser gehlaten habe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Und wir hätten eine saubere und umfassende Planung für besser gehalten!

    Man kann doch nicht einfach Irgendwas da hinfrickeln...


    Noch offene Rückfragen von Robby:
    Lastfall? Fugen? Übergänge? Abschlüsse?

    Die Liste ist aber längst nicht abschließend.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,386
    Lastfallunabhängig braucht kein DIN gerechtes Mauerwerk einen Putz vor dem auftragen / aufbringen einer Abdichtung.
    Um einen Regelgerechten Untergrund zu erhalten, reicht eine Kratzspachtelung aus der KMB (sofern denn Regelgerecht mit KMB abgedichtet werden kann)
    Aber bei letzteren tun sich wieder tausend Fragen auf.
    DAHER
    ABDICHTUNG IST ZU PLANEN
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen