Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Grundriß Bungalow

Diskutiere Grundriß Bungalow im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    funnygambler
    Gast

    Grundriß Bungalow

    Möchte mir gerne mal von Euch ein paar Tipps/Anregungen zum nachfolgenden Grundriß einholen.

    Danke im voraus!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Grundriß Bungalow

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Beschriftungen, die nicht zu lesen sind, Treppen, die gegen Wände führen, Speisekammern für Krebse....

    Reicht das für den Anfang?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von saarplaner
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Benutzertitelzusatz
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Beiträge
    1,821
    ich würde gern mal sehen, wie in dieser Küche gekocht wird...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    funnygambler
    Gast
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Beschriftungen, die nicht zu lesen sind, Treppen, die gegen Wände führen, Speisekammern für Krebse....

    Reicht das für den Anfang?




    Diese Antwort spricht aber dann gerade nicht für den Berufsstand "Architekt", denn ein solcher hat diesen Grundriß geplant....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    funnygambler
    Gast
    Zitat Zitat von funnygambler Beitrag anzeigen
    Möchte mir gerne mal von Euch ein paar Tipps/Anregungen zum nachfolgenden Grundriß einholen.

    Danke im voraus!



    P.S.: hänge den Grundriss nochmals als .doc-Anhang dran, ist dann größer und besser zu lesen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von saarplaner
    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Dipl. Ing.
    Benutzertitelzusatz
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    Beiträge
    1,821
    Zitat Zitat von funnygambler Beitrag anzeigen
    Diese Antwort spricht aber dann gerade nicht für den Berufsstand "Architekt", denn ein solcher hat diesen Grundriß geplant....
    und was möchtest du uns damit sagen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Entwickler
    Beiträge
    853
    Gibt halt gute, schlechte und miese ... wie in allen anderen Berufsgruppen auch.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    funnygambler
    Gast
    Zitat Zitat von saarplaner Beitrag anzeigen
    und was möchtest du uns damit sagen?



    Sagen gar nichts, ich stelle anhand der Antworten/Anregungen nur fest, dass scheinbar auch Architekten Fehler machen oder sinnlos planen (können).....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    ...ohne das Umfeld (Grundstück) zu kennen, finde ich es eigentlich ganz ansprechend!

    (und das natürlich ausschließlich, weil vom Architekten geplant , wäre es von einem laien, hätte ich es jetzt gänzlich zerrissen....)

    Ich denke die Treppe paßt scho', ist aber wirklich schwer zu erkennen!

    Was mir nicht so recht gefallen will, ist der Hauszugang. Man muß eigentlich den Carport durchschreiten...Zugang via Garage. Selbst wenn da ei Oberlicht wäre...mir will das nicht goutieren.

    Gruß

    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Köln
    Beruf
    Mathematiker
    Beiträge
    270
    Was ich nicht so ganz verstehe: Was wollt ihr mit diesem Minikeller? Die effektive Fläche bekommt ihr doch auch im EG unter,wenn ihr dort dafür den Platz der 2 Treppen dafür einspart ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    funnygambler
    Gast
    Zitat Zitat von Nutzer des BEFs Beitrag anzeigen
    Was ich nicht so ganz verstehe: Was wollt ihr mit diesem Minikeller? Die effektive Fläche bekommt ihr doch auch im EG unter,wenn ihr dort dafür den Platz der 2 Treppen dafür einspart ...



    Danke für den Hinweis, hätte ich vielleicht hier erwähnen sollen.
    Der Keller wird definitiv größer werden, die aktuelle Größe war die Idee vom Architekten, wurde aber von uns bereits angemerkt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Entwickler
    Beiträge
    853
    Der Zugang zu den einzelnen Zimmern (=Diele) finde ich überdenkenswert.
    21 m² wertvollster Wohnraum, 3 Ecken, innenliegend, dunkel,
    könnte besser gehen.
    Zusammen mit der Kritik zum Haupteingang (Dunkel, quer duchs Carport)
    gibts bestimmt noch bessere Lösungen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    A-3370 Ybbs/Donau
    Beruf
    Bautechniker
    Beiträge
    147
    Gefällt mir recht gut! Ein sehr durchdachter Grundriss!
    Den Außenkellerabgang würde ich aus optischen Gründen auf die andere Seite des Hauses "verbannen". Der Eingangsbereich könnte dadurch sicherlich ansprechender gestaltet werden.
    Die Erschliessung ist bei einem Bungalow nicht recht viel besser zu lösen. Eventuell die Flure breiter machen um die Wandflächen als Stellflächen nutzen zu können.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    111
    Zugang zum Haus fiel mir auch als erstes negativ auf. Außerdem: Weiter Weg zur Speisekammer. Aber vielleicht wird ja nicht gekocht, dann ist es o.k. (offene Küche spricht auch dafür). Bedenkt, dass ihr von der Terasse einen schönen Blick in Schlafzimmer/Gästezimmer habt mit entsprechenden Terassentüren. Das geht wohl nur mit dichten Gardinen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    NRW
    Beruf
    Schlosser
    Beiträge
    915
    Hallo!

    Die Küche hat Tante-Emma-Laden Flair.

    Vorteil: Die Kinder können an der "Theke" Kaufladen spielen.

    Nachteil: Wenn nur eine Schublade oder Schranktüre unbemerkt aufsteht macht man beim dagegenlaufen einen doppelten Rittberger und bricht sich u.U. das Genick.

    Mal abgesehen davon wenn zwei Personen sich in diesem Bereich aufhalten wollen/müssen.

    Gruß,
    Rene'
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen