Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    München
    Beruf
    Steuerberater
    Beiträge
    27

    Frage zu Estrich Ausheizprogramm

    Hallo,
    da Heizungsbauer auch Feiertag hat, könnt ihr mir vllt helfen: Hier hat es zur Zeit draußen 30°C, das Heizprogramm der Gasheizung läuft seit Donnerstag mit momentan 25°C.

    1. Wo wird die Temperatur gemessen? Im Wasserkreislauf? Irgendwo außerhalb?

    2. Kann ich bei diesen Temperaturen alle Fenster gekippt lassen?

    3. Sollte ich in der kühleren Nacht die Fenster schließen, so dass die Wärme im Haus bleibt? Oder gibt sich das nicht viel? Muss halt dann 20km zur baustelle und zurück fahren wegen Lüften...

    4. Seit Donnersatg habe ich bei 300qm Estrich ca. 90m³ Gasverbrauch. Ist das im Rahmen?

    DANKE
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Frage zu Estrich Ausheizprogramm

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Lebski
    Gast
    1 Wasserkreis Vorlauf
    2 Ja. Oder zu machen
    3 Nein. Das Beste wäre, nur Nachts zu Lüften, bei den jetzigen Temperaturen.
    4 Keine Ahnung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    München
    Beruf
    Steuerberater
    Beiträge
    27
    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen