Ergebnis 1 bis 5 von 5

Nebengebäude Schleswig-Holstein

Diskutiere Nebengebäude Schleswig-Holstein im Forum Baugesuch, Baugenehmigung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    S-H
    Beruf
    Mann
    Beiträge
    1,410

    Nebengebäude Schleswig-Holstein

    Ich habe gesucht und nicht gefunden. Es gibt die Regelung, so meine Erinnerung, dass Nebengebäude auf die Grenze gesetzt bis zu einer Länge von 9 Meter pro Grundstücksseite erlaubt sind. Das gilt meiner Meinung nach (auch) für Gartenhäuser/Gerätehäuser. Also diese typischen Hütten mit 3x4 Metern z.B. und weniger als 30m³ uR.

    Dazu war ich mir sicher, dass es auch eine Gesamtlänge aller Grenzbebauungen gibt. Wobei ich weder diese Passage mit den 9 Metern noch die mit der Gesamtlänge sicher identifizieren kann. Angenommen jemand hat auf der Zufahrt des Grundstücks einen Carport mit Abstellraum mit 9 Meter Länge auf der Grenze stehen. Darf dann nirgendwo mehr auf dem gesamten Grundstück egal auf welcher Grenze ein Sichtschutz oder Häuschen mit einer insgesamten Stelllänge von mehr als 6 Metern aufgestellt werden? Mir erscheint das eine recht strenge Auslegung, da es auch große Grundstücke gibt mit viel Seitenlänge.



    Was ich fand:


    § 6
    Abstandflächen, Abstände
    ....
    Soweit die in Satz 1 genannten Gebäude den Abstand zur Grundstücksgrenze von 3 m unterschreiten, darf einschließlich darauf errichteter Anlagen zur Gewinnung von Solarenergie

    1.

    deren Gesamtlänge an keiner der jeweiligen Grundstücksgrenzen des Baugrundstücks größer als 9 m sein und
    2.

    deren mittlere Wandhöhe 2,75 m über der an der Grundstücksgrenze festgelegten Geländeoberfläche nicht übersteigen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Nebengebäude Schleswig-Holstein

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Baufuchs
    Gast
    wenn an einer Grenze bereits ein zulässiges Gebäude mit 9m Länge errichtet ist, darf an dieser Grenze kein weiteres grenzständiges Gebäude errichtet werden.

    Gesamtlänge aller grenzständigen Gebäude gibt's in der BauOSH nicht. Also ist an einer anderen (als der schon bebauten) Grenze ein weiteres grenzständiges Gebäude möglich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    S-H
    Beruf
    Mann
    Beiträge
    1,410
    Das verstehe ich. Aber was ist mit einem Gartenhaus auf der gegenüberliegenden Grundstücksgrenze. Darf das auf der Grenze mehr als 6 Meter einnehmen? Diese Summe 15 Meter pro Grundstück geistern mir im Kopf rum. Ich finde sie bloß nicht im Gesetzestext.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    schleswig-holstein kennt als einzigstes bundesland,
    diese beschränkung auf eine gesamtlänge grenzständiger gebäude, nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Baufuchs
    Gast
    Zitat Zitat von Quelle
    Ich finde sie bloß nicht im Gesetzestext.
    Wie auch, wenn die da nicht enthalten ist?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen