Ergebnis 1 bis 8 von 8

Pflasterfläche mit passendem Gefälle

Diskutiere Pflasterfläche mit passendem Gefälle im Forum Außenanlagen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beruf
    Elektromeister/Betriebswirt
    Beiträge
    62

    Pflasterfläche mit passendem Gefälle

    Hallo.......

    bei uns stehen nur die Arbeiten im Vorgarten an. Es soll in den nächsten Tagen die Einfahrt gepflastert werden. Nun habe ich einige Fragen zum auszuführenden Gefälle.

    Name:  Einfahrt.jpg
Hits: 701
Größe:  77.2 KB

    Die Einfahrt ist etwas über 10m lang und die Seite, die mir gehört 3m breit. Der Höhenunterschied von der Oberkante des Garagenbodens bis zur Oberkante der Randsteine der Straße, welche schon von der Straßenbaufirma gesetzt worden sind beträgt 18,5cm, macht fast 2% Gefälle.
    Das Gefälle ist meiner Meinung nach ausreichend. Nun stellt sich mir die Frage, ob man evtl. im Anfangsbereich der Garage also bis zum Lichtgitterrost mit weniger Gefälle arbeiten sollte?
    Und ob es evtl. Sinn macht ein seitliches Gefälle einzuplanen, damit das Wasser evtl. auch zur Mitte und dann Richtung Straße ablaufen kann?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Pflasterfläche mit passendem Gefälle

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2009
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Bürotätigkeit
    Beiträge
    335
    Darf überhaupt in Richtung Straße entwässert werden?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beruf
    Elektromeister/Betriebswirt
    Beiträge
    62
    Ich wüßte nicht warum es nicht darf.......
    Es wird gepflastert mit breiter Fuge, so dass schon auf der Fläche Wasser versickert.
    Wie soll ich bitte sonst den Höhenunterschied ausgleichen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Kfm. Angst.
    Benutzertitelzusatz
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Beiträge
    1,009
    Kannst ja am Ende des Pflasters auf Deinem Grundstück eine ACO-Rinne verlegen und anschließen.

    LG - Gisela
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von Aditman Beitrag anzeigen
    Ich wüßte nicht warum es nicht darf...?
    Solltest Du aber als Grundeigentümer, denn das Nachbarrechtsgesetz NRW (NachbG NRW) gilt auch für Dich und dessen § 27 sagt: "Niederschlagwasser (1) Bauliche Anlagen sind so einzurichten, daß Niederschlagwasser nicht auf das Nachbargrundstück tropft, auf dieses abgeleitet wird oder übertritt."

    Auch Grundstücke im Eigentum der Gemeinde sind Nachbargrundstücke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beruf
    Elektromeister/Betriebswirt
    Beiträge
    62
    Zitat Zitat von Skeptiker Beitrag anzeigen
    Solltest Du aber als Grundeigentümer, denn das Nachbarrechtsgesetz NRW (NachbG NRW) gilt auch für Dich und dessen § 27 sagt: "Niederschlagwasser (1) Bauliche Anlagen sind so einzurichten, daß Niederschlagwasser nicht auf das Nachbargrundstück tropft, auf dieses abgeleitet wird oder übertritt."

    Auch Grundstücke im Eigentum der Gemeinde sind Nachbargrundstücke!
    Okay......
    also meint Ihr ich sollte vor dem Ende meiner Einfahrt noch so eine Aco-Rinne setzen ?
    Ich könnte die dann ja auch noch am Rigoleschacht, der auf meiner Auffahrt ist anschließen oder?
    Kann mir da einer was wollen?

    Haben diese Rinnen innen ein Gefälle, weil ich die ja mit der Einfahrt wenn dann eben haben möchte?

    LG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beruf
    Elektromeister/Betriebswirt
    Beiträge
    62
    Ist so etwas hier passend?
    Keine Produktlinks !!
    Geändert von JamesTKirk (17.04.2013 um 08:24 Uhr) Grund: Keine Produktlinks, keine Produktbesprechungen !!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    06.2012
    Ort
    Krombach
    Beruf
    Einkäufer
    Benutzertitelzusatz
    Öffentl. Beschaffung VOL + bisschen VOB
    Beiträge
    188
    Die gleiche habe ich vor der Garage verlegt, kann nicht meckern.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen