Ergebnis 1 bis 7 von 7

Bewegungsmelder im Boden?

Diskutiere Bewegungsmelder im Boden? im Forum Außenanlagen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    45

    Bewegungsmelder im Boden?

    Hallo Liebe Forengemeinde,

    ich möchte in das Kieselbeet neben meiner Auffahrt eine Beleuchtung mit Bewegungsmelder installieren. Leider finde ich nirgendwo einen Bewegungsmelder der für einen außenebereich verwendbar ist UND der im Boden installiert wird...ich finde immer nur Bewegungsmelder, die an eine Mauer o.ä. angebracht werden.

    Gibt es sowas überhaupt? Wenn ja--> WO ????
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bewegungsmelder im Boden?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    BWM IM Boden? Das geht mit IR Meldern aber nicht, dafür gibt es dann spezielle Kontakplatten oder induktive Verfahren.
    Bist Du Dir sicher?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    45
    ja also rechts neben der auffahrt ist das kiesbeet mit n paar buchsbäumen drin...und ich will in dieses kiesbeet spots einbauen die angehen, wenn ich die auffahrt betrete. Und ich hab keine Möglichkeit den BWM seitlich an eine wand zu schrauben, deshalb muss er einen Auffahrtbereich von "schräg-unten" aus dem Kiesbeet erfassen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Und was machst Du bei Schnee?

    Kann man den BWM nicht an einer kleinen Säule befestigen? Andere Verfahren wie die o.g., Trittplatten, Ultraschall oder HF sind nicht ganz einfach, und aus dem boden heraus erst Recht nicht. Nachher erkennt er zwar einen 747 die irgenwo über´s Haus fliegt, aber Personen würden nur erkannt wenn sie sehr nahe beim Melder sind. Man müsste also mit zig Meldern arbeiten um die komplette Auffahrt zu erfassen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Dresden
    Beruf
    IT-Systemelektroniker
    Beiträge
    602
    Ich gebe auch zu bedenken, dass die Spots, welche bei dir ja von unten nach oben Strahlen, im Winter nicht genug Wärme erzeugen um sich selbst frei zu legen. Ist zwar eine schöne Spielerei... aber wenn es geschneit hat, ist freikehren angesagt - also mich würd es voll nerven - kommst im dunkeln heim und siehst nix - super.
    Stell dir lieber irgend eine Art von Säulen hin, die von oben auf den Boden leuchten, so ist wenigsten eine ganzjährige Beleuchtung gewährleistet. Und wenn du dann schon Säulen stellst, erübrigt sich das mit dem Melder, weil neue Möglichkeiten.

    Viel Spaß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Genau - typischer Fall von function-follows-form...
    Merke: Nicht alles, was machbar ist, ist auch sinnvoll!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    1,059
    Zitat Zitat von Melsdorfer Beitrag anzeigen
    ja also rechts neben der auffahrt ist das kiesbeet mit n paar buchsbäumen drin...und ich will in dieses kiesbeet spots einbauen die angehen, wenn ich die auffahrt betrete. Und ich hab keine Möglichkeit den BWM seitlich an eine wand zu schrauben, deshalb muss er einen Auffahrtbereich von "schräg-unten" aus dem Kiesbeet erfassen
    Kleinen Poller rechts und links am Zugang Auffahrt platzieren, Dämmerungsschalter und Reflexlichttaster integrieren und damit die Beleuchtung schalten. Dort bekommt man auch noch eine Aussensteckdose mit unter.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen