Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

suche Share- oder Freeware Finanzierungsrechner

Diskutiere suche Share- oder Freeware Finanzierungsrechner im Forum Baufinanzierung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    6

    suche Share- oder Freeware Finanzierungsrechner

    Hallo,

    zum einbinden in eine Info-Website (keine Finanzierungsvermittlung) suche ich einen einfachen Finanzierungsrechner als Überblick für Laien die an einen Hauskauf denken. Eingaben Kreditsumme, Zins, Tilgung, Ausgabe Rate, Laufzeit.
    Über Hinweise oder Angebote würde ich mich freuen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. suche Share- oder Freeware Finanzierungsrechner

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    1,894
    einfach mal gockeln unter "Hypothekenrechner" - da gibt es seeeehr viele und einige Gute

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Selber programmieren bei Google Text und Tabellen und dann kannst du es einfügen in deine Seite...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    51
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beruf
    Chemikant
    Beiträge
    3
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    6

    Danke

    Danke für Eure Antworten.
    Aber ich suche jemand der mir das programmiert bzw. für meine Zwecke zur Verfügung stellt. Natürlich nicht umsonst.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von Karl 36 Beitrag anzeigen
    Danke für Eure Antworten.
    Aber ich suche jemand der mir das programmiert bzw. für meine Zwecke zur Verfügung stellt. Natürlich nicht umsonst.
    Das gibts eine ganze Menge fertige Skripte.
    Schau mal hier:
    http://www.mortgage-site-tools.com/products/
    http://www.loansanddebts.com/mortgage_calculator.php
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    6

    Blinzeln

    Danke, Mick, das hilft mir sehr.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    6
    test
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    6
    Hallo Mick, ich könnte einen Teil eines Rechners gebrauchen. Englisch könnte ich übersetzen aber mir fehlen die Programmierkenntnisse um das Script zu ändern. Lese dass Du Informatiker bist. Kennst Du jemand der das gegen ein entsprechendes Honorar machen würde?

    Ich brauche nur als Eingaben: Kaufpreis, Zinssatz, Tilgung, Eigenmittel möglichst in Euro, nicht in % wie in den USA.

    Als Ausgabe brauche ich die monatliche Rate oder den Jahresbetrag in Euro. Schön wäre wahlweise oder zusätzlich die Laufzeit, muss aber nicht sein.

    Das Ergebnis soll nur einen Überblick geben und eine gründliche Beratung der Hausbank nicht ersetzen.

    Gruss Karl
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    08.2009
    Ort
    Deutschland
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    93
    Also ich hab mir das in Excel zusammengeschraubt. Auch wenn man Laie ist, sollte man sich in die Thematik wohl etwas einarbeiten, sonst verliert man den Überblick.
    Claus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Hausfrau
    Benutzertitelzusatz
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Beiträge
    1,813
    Zitat Zitat von Hinkelstein Beitrag anzeigen
    Also ich hab mir das in Excel zusammengeschraubt. Auch wenn man Laie ist, sollte man sich in die Thematik wohl etwas einarbeiten, sonst verliert man den Überblick.
    Claus
    EXCEL ist besser als jedes Programm weil man alles jeden einzelnen Monat untersuchen kann. Da sollte man wissen was man hat.

    Bei den fertigen Programmen kann man nur glauben.

    pauline
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    3,848
    hier: galupki.de
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Hausfrau
    Benutzertitelzusatz
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Beiträge
    1,813
    Alle fertigen Programme, die mir bekannt wurden, gestatten es nicht, die Auswirkungen von Einmalzahlungen, Zinsänderungen, Sondergebühren u. ä. zu einem beliebigen Zeitpunkt, darzustellen.

    Wenn man eine Zeile in EXCEL fertig hat, und das sollte kein Problem sein, kann man alle Spalten gemeinsam mit der Maus nach unten ziehen und das Ergebnis an jedem beliebigen Zeitpunkt betrachten.
    Natürlich kann man auch die Auswirkungen von Änderungen an den Eingangswerten betrachten.

    Selbstverständlich auch noch als graphische Darstellung.

    Was will man mehr??

    pauline
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    3,848
    wir machen hier erst mal keine EXCEL-Schulung, und bei meinem Link handelt es sich um eine bereits fertige EXCEL-Tabelle, die als Freeware die von Pauline genannten Vorzüge bereits besitzt und weiterhin frei anpassbar ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen