Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Südwest
    Beruf
    Dipl.-Phys.
    Beiträge
    1,134

    Abriss wegen fehlender Baugenehmigung von 1939?

    http://www.ksta.de/kuerten/gerichtsu...,26591490.html

    Scheint in dem Landkreis kein Einzelfall zu sein. Ist das anderswo auch so üblich?

    War das Haus eigentlich in der Katasterkarte eingetragen? Das hätte ja spätestens beim letzten Verkauf 2005 auffallen müssen, wenn es nicht eingezeichnet war.

    Dann kann die Baubehörde ja wohl kaum behauptet, sie hätten die Existenz des Hauses nicht über 70 Jahre lang geduldet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Abriss wegen fehlender Baugenehmigung von 1939?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Südwest
    Beruf
    Dipl.-Phys.
    Beiträge
    1,134
    Lesenswert auch die Kommentare unter dem Artikel, insbesondere die von Zabaione.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    München
    Beruf
    IT
    Benutzertitelzusatz
    hat mal was vernünftiges gelernt
    Beiträge
    2,897
    lesenswert ist auch der thread
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen